Stoffwechselaktivierung / Gesundes Abnehmen 

Das effektive 10-Wochen-Körperprogramm für einen dauerhaften Erfolg umfasst:

2x 1,15 Std wöchentliche Behandlungen bestehend aus:

  • Ernährung
  • Trinkverhalten
  • Ausleitung
  • Bewegung
  • Schlafhygiene
  • Entsäuerung
  • Darmgesundheit

Unser Ziel:

  • Stoffwechselanregung
  • Entsäuerung
  • Lymphanregung
  • Regeneration
  • Kollagenneubildung
  • Straffung der Haut
  • Steigerung des persönlichen Wohlbefindens
  • Steigerung der Vitalität
  • Verjüngung

Wir nutzen modernste Methoden aus der Medizintechnik und Forschung.

Die Wirkung: Schlanker, straffer, jünger Aussehen

10 freie Plätze für den Zeitraum Januar – März zu vergeben.


Unsere Stoffwechselaktivierung basiert auf 4 Säulen:

  • Radiofrequenztherapie/BEWEI
  • Lymphaktivierung
  • Ernährungs- und Bewegungscoaching
  • Mindset

isabell viel 4 saulen stoffwechsel

Nur ein optimiertes Zusammenspiel und eine Balance dieser 4 Komponenten führt zum angestrebten Erfolg.

RADIOFREQUENZTHERAPIE/ BEWEI

Funktionsweise:

Bei einer Radiofrequenztherapie werden durch gefahrenfreie Kurzwellen zwischen 1MHz und 80 MHz Zellen in Bewegung gebracht. Durch die Bewegung entsteht Reibung und durch die Reibung entsteht Wärme. Insbesondere das Fettgewebe bildet für die pulsierenden Radiofrequenzwellen einen hohen Widerstand und erwärmt sich im Vergleich zur oberflächlichen Haut (Epidermis) um ein Vielfaches mehr und Fettzellen „entleeren“ sich. Die Kollagenfasern (Kollagen I) hingegen kontrahieren und schrumpfen somit durch die gezielt eingebrachte Wärme und straffen sich, bzw. werden durch neues elastisches Kollagen I ersetzt. Ein weiterer Aspekt ist die Wärmeentwicklung im Gewebe, die die Blutzirkulation und somit den Stoffwechsel steigert. Den gleichen Effekt nutzen wir übrigens auch bei der Ultraschall Hohton Lifting/Physiomaske in der Ästhetik und in der Schmerztherapie. Die durch die Behandlung entstandenen Abbauprodukte werden durch die nachfolgende Lymphdrainage aus dem Körper ausgeschwemmt, um wieder Platz für Entwickelt wurde die Methode zur Arthrosebehandlung. Auffällig bei der lokalen Anwendung war die Verbesserung der Haut, der schmelzende Umfang und die Reduktion der Schmerzen. Diesen Effekt nutzen wir nun für die systemische Anwendung.

LYMPHAKTIVIERUNG

Sie erhalten in der 2. Behandlungsphase eine mechanische Lymphdrainage um eine gesteigerte Lymphzirkulation im gesamten Körper zu erzielen. Die physiologische Muskelpumpe wird somit verstärkt nachempfunden, um sowohl den Stoffwechsel als auch die Blutzirkulation anzuregen. Stoffwechselabbauprodukte und angestaute Flüssigkeiten sollen auf diesem Weg verstärkt ausgeschieden werden. Während eine einzige Radiofrequenzbehandlung so wenig bringt, wie ein einmaliges Joggen, bemerkt man meist schon nach einer Behandlung eine positive Wirkung auf Haut und Körperumfang nach nur einer Behandlung. Die Lymphe muss fließen, dazu gehört ein ausreichendes Trinkverhalten und eine regelmäßige Bewegung möglichst an frischer Luft.

ERNÄHRUNGS- UND BEWEGUNGSCOACHING

Gemeinsam entscheiden wir uns für eine für Sie passende begleitende Ernährungsumstellung. Bei Bedarf kann eine Stuhl- und /oder Blutanalyse unterstützend hinzugezogen werden um möglichst zielorientiert vorzugehen. Gleichzeitig kläre ich Sie über die passende Trinkmenge und Trinkqualität auf, die v.a. während der Stoffwechselkur ein essentieller Bestandteil ist. Hierzu empfehle ich ein ganzheitlich optimiertes filtriertes basisches Trinkwasser. Ziel ist es ein Wasser zu trinken, dass dem körpereigenen Wasser am meisten nachempfunden wird. Wasser ist die Voraussetzung für Transport im Körper. Voraussetzung ist, dass das Wasser noch aufnahmebereit ist. Schadstoffarmes, ionisiertes und harmonisiertes Wasser aber trotzdem mineralisiert. Die meisten ionisierten Wasser sind frei von Magnesium, Kalium und Calzium. Die Gefahr bei höheren konsumierten Trinkwassermengen ist in diesem Fall, dass sich der Körper die fehlenden Mineralien aus dem Nerven- und Muskelgewebe aber auch aus dem Knochenstoffwechsel zurückholt. Säuren werden gepuffert, die Fließeigenschaft der Körperflüßigkeiten wird erhöht- Mindestens am Tag der Behandlung sollte Sport oder zumindest ein strammer Spaziergang gemacht werden sowie auf Alkohol verzichtet werden.

MINDSET

Die persönliche Einstellung ist wichtig… gemeinsam können wir herausfinden, warum der Weg in die Vitalität manchmal so schwer ist. Das persönlich gesteckte Ziel, seinen Körper neu zu formen und jünger und vitaler auszusehen beginnt im Kopf und mit einem nötigen Umdenken – unser REGENERATIONSKONZEPT unterstützt Sie bei der Umsetzung und zeigt Ihnen, wie entspannend der Weg zum Ziel sein kann. Begegnen Sie Ihrem Körper wertschätzend!


ABLAUF:

Nach einer ausführlichen Anamnese wird der IST-Zustand festgestellt: Das Verhältnis von Wasser, Muskeln und Fett sowie das Gesamtgewicht, das metabolische Alter und der BMI zeigt den aktuellen Zustand an.

Nach der Festlegung der Ernährungs- und Bewegungsstrategie kann es losgehen:

Jede Behandlung, besteht aus 2 (optional aus 3) Phasen:

PHASE 1:

30 min liegen Sie (komplett bekleidet) auf einem bequemen Sessel und erhalten großflächige Applikatoren auf Bauch und Schenkel. In die Liege integriert ist ein weiterer Applikator für das Gesäß. Während der Behandlung spüren Sie nichts außer eine leichte angenehme Erwärmung im Gewebe und eine deutlich spürbare Entspannung des Vegetativums. Durch das breite und freischwingende Frequenzspektrum wird eine Eindringtiefe von ca. 15 cm ins Gewebe gewährleistet. Somit soll eine systemische Beeinflussung der Fettzellen bewirkt werden. Gesteigert kann die Behandlung durch eine gleichzeitige Anwendung von lokalen Ultraschal-/Hochton Pulsationsapplikatoren im Gesicht, die gleichzeitig hochwertige Anti Aging Wirkstoffe einschleusen können und somit das Gesicht vitalisieren können. Währenddessen erhalten Sie viel basisches gefiltertes Trinkwasser um eine bessere Wassereinschleusung intrazellulär zu gewährleisten. Wichtig, um den intrazellulären Stoffwechsel zu steigern.

PHASE 2:

Nach Phase 1 steigen Sie direkt um in eine bis zur Brust reichende Lymphhose. Es folgt eine 25-minütige mechanische Druckwellenmassage zur Aktivierung des Lymphsystems.

Optional PHASE 3:

Um eine besonders effektive Wirkung schneller im Gesicht zu erzielen, kann optional während der Lymphaktivierung die Anwendung der Ultraschal-Hochton Pulsationsanwendung im Gesicht gebucht werden. Nach einer gründlichen Gesichtsreinigung wird Ihr Gesicht mit für Sie individuell zusammengestellten Anti Age, Lymph- und/oder entzündungshemmenden Wirkstoffen mit Hilfe einer Silikongesichtsmaske mit integrierten Schallköpfen in die Epidermis eingeschleust und gleichzeitig das Bindegewebe im Gesicht gestärkt.

Je nach individueller Ausgangslage ist die Länge der Behandlungsserie. Ausschlaggebend sind hierfür das Verhältnis von Fett- und Muskelmasse, Status Ihres Stoffwechsels, der Zustand Ihrer Haut, Ihr Ernährungsverhalten, Ihrer Bewegungsfreude und Ihrem Alter…

Die normale Behandlungsserie dauert 20 Sitzungen. Je nach Ausgangssituation können mehr Sitzungen erforderlich sein. Gewöhnlich werden 2 Sitzungen pro Woche durchgeführt. Später folgen größere Abstände.


Besonderheiten

Während der Behandlung mit BEWEI ist eine angemessene Ernährung mit ausreichender Flüssigkeitszufuhr (2,5-3 Liter/Tag) wichtig und manchmal ist auch eine komplette Ernährungsumstellung für den Erfolg nötig. Zweimal Sport pro Woche für je eine halbe Stunde unterstützt optimal die BEWEI Wirkung. Dieser „Dreiklang“ aus BEWEI, Ernährung und Sport wird sich ebenso auf das gesamte Wohlbefinden auswirken.

Kontraindikationen

Für die Radiofrequenztherapie:

  • Bei malignen (bösartigen) Tumoren oder bei bestehendem Verdacht darauf
  • Bei Herzschrittmachern
  • Bei Personen mit aktiven Implantaten
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Herzrhythmusstörungen
  • Niereninsuffizienz
  • Schwere Durchblutungsstörungen
  • Endoprothesen
  • MS
  • Offene Wunden
  • Akute Infektionen

Die Anwendung der Lymphaktivierung ist nicht ratsam bei folgenden Kontraindikationen:

  • Arteriosklerose oder venösen Durchblutungsstörungen
  • dekompensierte Herzinsuffizienz
  • Entzündete Lymphknoten
  • bekannten oder vermuteten Beinvenenthrombosen oder Venenentzündungen
  • Gangrän (Gewebsuntergang nach Durchblutungsstörungen)
  • Akute entzündliche oder fiebrige Erkrankungen
  • unbehandelte oder infizierte Wunden
  • Entzündungen des behandelten Körperteils
  • Wundrose

Bei Herz- und Nierenvorerkrankungen und stark ausgeprägten Krampfadern oder sonstigen nicht aufgeführten Krankheiten fragen sie bitte ihren Arzt.


KOSTEN:

1 Behandlung beinhaltet:

Körperanalyse – Radiofrequenztherapie -Lymphdrainage

20er á 95 EUR – 1.900 EUR
10er á 99 EUR – 990 EUR
Einzelbehandlung 1er – 119 EUR

Upgrade optional 3:
Zusätzliche Leistung: Ultraschall-Hochton-Pulsation Lifting Maske

10er á 45 EUR – 450 EUR
Einzelbehandlung 1er – 49 EUR